backtotop

Categories: Garten

Gabionen sind kostengünstige Varianten für Zaunelemente, Hochbeete und Beeteinfassungen, Sitzgelegenheiten und andere Objekte im Garten oder auch in Parkanlagen. Jedoch sind nicht alle Gartenfreund und Parkbenutzer von der Schönheit der Gabionen überzeugt. Während Hochbeete und Beeteinfassungen aufgrund der dazugehörigen Bepflanzung noch akzeptiert werden, muten stones-207880_640(5)Zaunelemente und Dekorationssäulen im Garten oder Park immer noch futuristisch und kühl an. Daher finden sie noch nicht die Akzeptanz, die ihnen gebührt.

Ersatz für die Trockensteinmauer

Werden die Gartenfreunde befragt, so wird moniert, dass Gabionen nackt aussehen, da sie in den meisten Fällen ohne Bepflanzung da stehen. Doch das ist gar nicht notwendig. Denn die Gabionen können genutzt werden, wie eine Trockenmauer. Daher ist es möglich, dass viele einheimische Wildpflanzen auf ihnen gedeihen können. Wer sich bisher nicht mit Trockenmauern und ihrer Bepflanzung beschäftigt hat, sollte dies im Vorwege tun, damit auch wirklich die passenden Pflanzen auf den Gabionen gepflanzt werden. Weiterlesen…

Sie haben Ihr Haus in jedem Fall harmonisch mit Möbeln und Dekorationen ausgestattet. Vielleicht mit Designer Möbelstücken und modernen Dekos ? Oder Sie haben über lange Zeit kostbare Erbstücke geerbt, die derzeit Ihr Haus schmücken? Nun stellen Sie sich vor, dass anhand von einem blitzartigen Schaden rasch alle Ihre Habseligkeiten verbogen oder schier zertrümmert werden könnten.

flood-58029_640Keine nette Vision, allerdings leider laufend öfter Wirklichkeit. Ob durch Im- oder Explosion, einen Windschaden oder Wasserschaden, oftmals führen diese jähen Ereignisse zum restlosen Verlust von Ihren privaten Dingen. Da kann zumindest ein geringer Trost, eine gute und umfassende Hausratversicherung sein. Selbige kann wenigstens den Schaden pekuniär regulieren und Sie vor einem pekuniären Bankrott behüten.

Unter welchen Vorgaben zahlt die Versicherung

Die Hausratversicherung trägt die Folgekosten nach Schäden durch per exemplum Brand, Sturm und Hagel, Austritt von Leitungswasser und Beraubung, Diebstahl und Vandalismus. Es ist normalerweise außerordentlich schwer, sich vorzustellen, dass man ausgerechnet selber von so einer Schädigung getroffen sein könnte. Auf irgendeine Weise sind es immerzu die Anderen. Indes trifft das kein bisschen ständig zu. Ereignet sich tatsächlich der schlimmsten Fall und werden Ihre ganzen Siebensachen vernichtet, werden Sie dankbar sein, eine breit gefächerte Haushaltsversicherung an Ihrer Seite zu wissen. Weiterlesen…

Categories: Garten/ Haus

Abfalltonnen schön aufbewahren mithilfe der Mülltonnenbox!

recycling-296832_640Welche Person hat das Problem nicht? Besonders Hauseigentümer können ein Lied davon trällern. Wohin mit den unansehnlichen Müllboxen. Zumal es ab und zu bis zu vier Boxen sind. Stehen die Abfalltonnen vor der Haustür sieht der Eingangsbereich schnell aunaufgeräumt aus. Das Lösungskonzept sind Mülltonnenboxen.

Mülltonnenbox aus Holz, Plastik oder Edelstahl!

Die Müllbox wie man sie auf der Seite muellboxen-shop.de sieht, gibt es je nach Geschmack in ganz diversen Anfertigungen und in diversen Werkstoffen. Da können Sie selbst beschließen, welche Mülltonnenbox am besten zu Ihrem Eigenheim passt. Sehr geschätzt ist zum Beispiel die Mülltonnenverkleidung aus Gehölz. Bei dieser Ausführung verschwinden die Mülltonnen in einem Mülltonnenhaus aus edlem Holz mit Vordertür und Deckel. Die Scharniere dieser Mülltonnenboxen sind in der Regel aus rostfreiem Edelstahl, sodass Sie dem Wetter trotzen. Weiterlesen…

Categories: Haus

home-66627_640(7)Wer bei der Konstruktion seines Gebäudes effektiv Energie haushalten will, hat heutzutage zahlreiche verschiedenartige Wege. Die Wärmepumpe im Souterrain oder Solarpaneele auf dem Ziegeldach gehören zu den herkömmlichen Methoden. Eine weitere Opportunität arbeitet mit der angebrachten Be- und Entlüftungsanlage des Heims, sodass in der warmen Jahreszeit keinesfalls zusätzliche Abkühlung und in der Winterzeit keinerlei klassische Heizung gebraucht wird.

Kommt ein weitreichender Wärmedämmschutz der Fenster und der übrigen Hausfassade sowie des Ziegeldaches, des Hausunterbaus und des Kellers dazu, handelt es sich um ein Passivhaus. Ebendiese Art der Konstruktion ermöglicht es, aus passiven Quellen gebührend Wärmeenergie zu bekommen. In diesem Fall spielen etwa die optimalen Kunststofffenster eine gewichtige Rolle. Weiterlesen…

Categories: Garten

autumn-182228_640Wer sich eine Gartenteich anlegt, sollte schon im Vorfeld wissen, dass eine Menge Arbeit auf ihn zukommt. Ein Gartenteich braucht viel Pflege, denn Tiere und Pflanzen sollen unbeschwert in ihm leben können. Eine regelmäßige Reinigung gehört also zu den Pflichten von einem Teich Besitzer. Es müssen jedoch nicht nur Algen oder Laubreste entfernt werden, denn der Teich muss auch einmal trocken gelegt werden.

Ebenso verhält es sich mit der Reinigung, dafür ist eine Pumpe erforderlich. Solarpumpen sind die umweltfreundlichste Alternative, es ist zwar nicht immer erforderlich, den ganzen Fischbestand zu entnehmen, allerdings muss für die Reinigung einiges an Wasser abgelassen werden. Weiterlesen…

Categories: Allgemein/ Haus

legs-434918_640Es bietet sich immer an einen Carport direkt an eine Hauswand zu bauen. Natürlich kann dieses auch an einen freien Platz gestellt werden, es kommt halt immer auf die Umstände an. Wichtig ist es aber, dass einige Besonderheiten dabei beachtet werden, damit man sich auch anschließend an seinem Carport freuen kann. Wird der Carport aber an die Hauswand angebaut, dann ist es ganz wichtig, dass man genau weiß, was beachtet werden muss.

Alles zum Carport an der Hauswand

Wird der Carport direkt an die Hauswand angebaut, dann hat dieses einen wesentlichen Vorteil, denn er ist dann immer fest mit der Hauswand verbunden und das sorgt dafür, dass es zu keiner großartigen Eigenbewegung kommen kann. Der Carport hat also einen absolut sicheren Stand. Weiterlesen…

wall-214196_640Manchmal ist es nötig, eine Wand oder eine Decke neu zu verputzen, und auch bei dem Bau eines Eigenheims sollten so viel Arbeiten wie möglich allein gemacht werden, damit das Ganze nicht zu teuer wird. Dazu ist nicht immer unbedingt eine Firma nötig, denn wer sich nicht allzu ungeschickt anstellt, bekommt das auch alleine hin.

Putz ist immer gut, wenn es um das Thema Raumklima geht, denn verputzte Wände entziehen der Luft viel Feuchtigkeit, die Gefahr von Schimmelbildung wird dadurch also geringer. Im Handel gibt es fertige Mischungen aus Gips, Sand, Kalk, Zement oder Lehm die helfen dem Heimwerker weiter, wenn die Gebrauchsanweisungen ordentlich befolgt werden. Weiterlesen…

Kurz gesagt: ja. Mietern, die teilweise jahrzehntelang in ihrer Wohnung wohnen, steht irgendwann einmal eine Sanierung des Hauses bevor. Je älter das Haus, desto dringender eine Erneuerung shell-367402_640(5)der technischen Anlagen. Und eine Sanierung im energetischen Sinne.

Teilweise sind diese Arbeiten sogar vorgeschrieben. Wenn ein Vermieter sein Eigentum energetisch saniert, gibt es zum einen staatliche Förderungen, zum anderen kann er die Kosten dieser Sanierung auf die Mieter abwälzen. 11 % der Sanierungskosten kann er die jährliche Miete erhöhen, also 0,92 % im Monat. Bereits nach 9 Jahren hat der Vermieter so die Kosten für die Sanierung hereingeholt. Ab diesem Zeitpunkt verdient der Vermieter jeden Monat an der Sanierung. Weiterlesen…

gate-365614_640(1)An allen Massivhäusern nagt irgendwann der Zahn der Zeit. Doch nicht immer besteht die Möglichkeit, die Außenfassade regelmäßig zu streichen. Wer nun aber ein älteres Haus ersteht, möchte es natürlich so schön wie möglich wieder herrichten. Selbstverständlich gibt es hierzu viele wunderbare Ideen. Doch wie wäre es mit einer Gabionen-Wandverkleidung?

Verkleidung und Stützmauer zugleich

Gerade ältere Hausmauern wirken manchmal grau und abstoßend. Leider lässt auch die Dämmung oft zu wünschen übrig. Gerade in diesem Fall ist die Verstärkung der Mauer mit Hilfe von Gabionen sehr vorteilhaft. Denn diese wirken sowohl dämmend als auch schallisolierend. Auch profitiert der Hausherr von dem individuellen Look, den das Haus durch die Gabionen erhält. Weiterlesen…

Categories: Ausstattung

fire-326414_640Ein Kamin ist gerade bei steigenden Heizkosten etwas besonderes, außerdem verbreitet er eine schöne Atmosphäre und meistens können gleich mehrere Räume mit ihm beheizt werden. Das macht ihn zu einem sparsamen Gegenstand, der aber auch gepflegt werden sollte, umso länger hat man etwas von ihm.

Wer einen Kamin hat, hat natürlich auch Asche, die regelmäßig entsorgt werden muss, allerdings sollte sie erst dann entfernt werden, wenn sie richtig abgekühlt ist, denn ansonsten kann es leicht zu Verbrennungen kommen. Die meisten der modernen Kamine haben natürlich ein Auffangbecken für Asche, es sollte aber nicht erst geleert werden, wenn nichts mehr hinein passt, sondern schon, wenn es halb voll ist. Kamine ohne so einen Behälter müssen leider mit Handfeger und Schaufel gereinigt werden. Weiterlesen…