backtotop

Categories: Ausstattung

fire-326414_640Ein Kamin ist gerade bei steigenden Heizkosten etwas besonderes, außerdem verbreitet er eine schöne Atmosphäre und meistens können gleich mehrere Räume mit ihm beheizt werden. Das macht ihn zu einem sparsamen Gegenstand, der aber auch gepflegt werden sollte, umso länger hat man etwas von ihm.

Wer einen Kamin hat, hat natürlich auch Asche, die regelmäßig entsorgt werden muss, allerdings sollte sie erst dann entfernt werden, wenn sie richtig abgekühlt ist, denn ansonsten kann es leicht zu Verbrennungen kommen. Die meisten der modernen Kamine haben natürlich ein Auffangbecken für Asche, es sollte aber nicht erst geleert werden, wenn nichts mehr hinein passt, sondern schon, wenn es halb voll ist. Kamine ohne so einen Behälter müssen leider mit Handfeger und Schaufel gereinigt werden. Weiterlesen…